top of page
a.png

Keynote

Dauer: nach Vereinbarung

Thema: Auftakt Führung

b.png

Workshop

Dauer: 1 Tag

Probe mit Klavier

Probe mit Orchester

CL-W Zertifikat

c.png

Seminar

Dauer: 2 oder 2,5 Tage

Probe mit Klavier

Probe mit Orchester

Öffentl. Abschlusskonzert

CL-S Zertifikat

d.png

Seminar Customized

Dauer: nach Vereinbarung

Probe mit Klavier

Probe mit Orchester

Öffentl. Abschlusskonzert

Indiv. Schwerpunktsetzung

CL-Sc Zertifikat

Module

In Workshop und Seminar erleben Sie die Parallelen zwischen der Arbeit auf dem Podest und derjenigen in Ihrer regulären professionellen Tätigkeit. Die ersten dirigentischen Schritte nehmen Sie zunächst im geschützten Raum der Einstudierung mit Klavier. Im zweiten Schritt stehen Sie vor dem Orchester und wenden das auf der deutschen Kapellmeister-Schule basierende Gelernte an. Workshop und Seminar unterscheiden sich durch ihre Länge und die entsprechende Möglichkeit der Vertiefung voneinander. Der Workshop passt sich in die Arbeitswoche ein. Das Seminar beginnt im Regelfall am Freitagnachmittag und endet mit einem öffentlichen Konzert am Sonntag Abend. Um die Bedürfnisse der Teilnehmenden bestmöglich zu bedienen, besteht darüber hinaus die Möglichkeit eines individuell zugeschnittenen Seminars für Ihr Unternehmen. Die angebotenen Module können auch inhouse ausgeführt werden.

Darüber hinaus bietet das Conducting Leadership Programm Keynote-Vorträge an, die das Phänomen Dirigieren zwischen freier Kreativität und verbindlicher Strukturiertheit als inspirierenden Leadership-Impuls vermitteln.

b1.png

Workshop

Der Workshop leitet Führungskräfte innerhalb eines Tages von einem ersten Blick in die Partitur bis zum ersten eigenen Auftakt vor dem Orchester. Dabei werden im Rahmen einer minimum viable capability Strategie grundsätzliche Bewegungsabläufe zur nonverbalen Arbeit mit dem Orchester soweit eingeübt, dass erste Herausforderungen und Glücksmomente des Dirigierens erlebt werden können. Die beobachteten Effekte werden an grundsätzlichen Führungsmustern gespiegelt.

c1.png

Seminar

Der zeitliche Rahmen von 2,5 Tagen erlaubt es den TeilnehmerInnen des Conducting Leadership Seminars, mehrere Lernschleifen beim Umgang mit dem Taktstock zu nehmen. Neben der Einübung von Schlagfiguren und dem gemeinsamen Erarbeiten eines musikalischen Konzepts bieten vertiefende Lehreinheiten, das abendliche Plenum und eine erweiterte Probenzeit mit dem Orchester die Grundlage dafür, das Abenteuer eines öffentlichen Abschlusskonzerts zu erleben.

d1.png

Seminar Customized

Um die Bedürfnisse der Teilnehmenden bestmöglich zu bedienen, besteht darüber hinaus die Möglichkeit eines zeitlich und inhaltlich zugeschnittenen Seminars für Ihr Unternehmen  sowohl an einem externen Veranstaltungsort als auch inhouse.

a1.png

Keynote

Wie würden Sie führen, wenn gleichzeitig Beethoven und ein zahlendes Publikum Ihre Auftraggeber wären? Welche Fähigkeiten bräuchten Sie, um eine Gruppe hochqualifizierter Mitarbeiter zu einem Erfolg zu führen, der sich öffentlich und in Echtzeit vollzieht?

Abstrahiert betrachtet sind Ihre Aufgaben denen einer Dirigentin oder eines Dirigenten ähnlich. Die Keynote Auftakt. Führung. inspiriert dazu, das eigene Tun mit offenen Ohren wahrzunehmen.

Modul anfragen

Danke für Ihre Nachricht!

bottom of page